Auch die weitere Ausbeute lässt sich sehen: 1 x Vize, 2 x Dritter, 1 x Vierter

Am vergangenen Wochenende wurden auf der Sportanlage Anreppen die Spiele um den diesjährigen Delbrücker Stadtpokal ausgetragen. Aus Sicht des SuS BOKE und der Jugendspielgemeinschaft mit Anreppen und Bentfeld kann man mit dem Abschneiden der Teams sehr zufrieden sein.

Besonders die A-Jugend stach als Sieger des Turniers hervor. Die Spiele gegen die JSG Ostenland, JSG Sudhagen, JSG Lippling und den Delbrücker SC gewann das Team der Trainer Keuter und Kersting. Lediglich das Duell gegen die JSG Westenholz musste man verloren geben.

Den zweiten Platz belegte die E-Jugend. Das an diesem Tag von Vincenzo Montone und Tim Remmert betreute Team gewann die Begegnungen gegen den SC Ostenland, die JSG Schöning und den SuS Westenholz. Gegen GW Anreppen und den Delbrücker SC mussten die Jungs Niederlagen einstecken.

E Jugend 2. Platz Stadtpokal 2019 08 25
Stolz präsentiert die E-Jugend den Pokal für den 2. Platz beim Delbrücker Stadtpokal 2019.
Vordere Reihe von links: Vincent Ewen, Arman Najafi, Leon Sejdiu, Mick Schulte, Finn Petermeier, Paul Sperling.
Hintere Reihe von links: Trainer Tim Remmert, Maxim Klima, Tom Berhorst, Julius Brockgreitens, Rune Thomas, Lennard Ridder.

 

Dritte Plätze erreichten die C- und B-Jugend. Den vierten Platz belegte die D-Jugend. Ohne Platzierung spielten die F- und G-Jugendlichen.

Zeitgleich mit dem Turnier der A-Jugend spielten die B-Jugendlichen um den Stadtpokal. Unser Team belegte nach zwei gewonnenen Spielen gegen den SV Sudhagen und die JSG Ostenland sowie zwei Niederlagen gegen die JSG Westenholz und den Delbrücker SC den 3. Platz.

Vom Erreichen des 3. Platzes der C-Jugend berichtet Trainer Jochen Kipping wie folgt:

"Die C-Jugend belegte beim Stadtpokal den 3. Platz. Ein Unentschieden gegen den SC Ostenland, ein Sieg gegen Lippling und zwei Niederlagen gegen Westenholz und Delbrück, so lauten die Ergebnisse, die am Samstag in Anreppen erreicht wurden. Für die Mannschaft war es ein typischer "Kaltstart" in die neue Saison, da man bei diesem Turnier zum ersten Mal in dieser Formation zusammenspielte. Die Trainer und einige Zuschauer waren sich jedoch einig, dass man den Start als durchaus gelungen bezeichnen konnte. Bei besserer Chancenauswertung und der Vermeidung einiger haarsträubender Fehler in der Defensive hätte man auch durchaus besser abschneiden können.
Bis zum ersten Pflichtspiel am 03.09.2019 im Kreispokal gegen die C-Jugend der JSG Sennelager bestreitet unser Team noch zwei Vorbereitungsspiele. Am Donnerstag, 29.08.2019 trifft man im heimischen Waldstadion auf den SuS Lipperbruch. Anstoß wird hier um 18:15 Uhr sein. Am Samstag, 31.08.2019, um 14:00 Uhr, wird die C-Jugend des SV Upsprunge im Lippestadion in Boke zu Gast sein!"

Laut Trainer Jannik Hagenhoff erreichte die D-Jugend den undankbaren vierten Platz. In der Vorrunde gewann das Team beide Spiele gegen den SV Sudhagen und den SuS Westenholz. Doch im Halbfinale musste man sich der JSG Schöning und im kleinen Finale dem SC BW Ostenland geschlagen geben.

Ohne Wertung gingen die F-Jugendlichen an den Start. Von den fünf ausgetragenen Spielen gewann das Team von Charly Schulte und Vincenzo Montone zwei, zwei weitere endeten Remis, ein Spiel ging verloren.

Minis-Trainer Simon Henkemeier zieht für seine Nachwuchskicker eine durchweg positive Bilanz: "Die Minikicker haben von 5 Spielen 4 gewonnen und 1 Unentschieden gespielt. Das Torverhältnis lag bei 15 geschossenen zu einem kassierten Tor."

Minikicker 2019 08 25 Stadtpokal
Die Minis des SuS nach den Spielen beim Delbrücker Stadtpokal 2019 mit den vom Veranstalter überreichten Medaillen.