DFB Fair Play Karte Zweite bundesweite DFB-Aktion für
G-, F- und E-Junioren am 13. und 14. September

Mit der Aktion „Fair-Play-Karte" möchten der FLVW die Eltern der Spieler im 2. Jahr in den Fokus einer weiteren positiven Entwicklung im Kinderfußball rücken. Die Eltern sind wichtige Förderer für ihre Kinder und für deren Umfeld. Den Eltern ist bewusst, dass sie Vorbilder für ihre Kinder sind. Leider gibt es immer wieder Überehrgeizige unter ihnen, die emotional diese Vorbildfunktion auf dem Sportplatz vermissen lassen.

Der FLVW möchte die Botschaft zu mehr Fairness auf den Sportplätzen und der Vorbildfunktion von Eltern übermitteln. Und wer könnte der beste Überbringer dieser Botschaft sein? Die Kinder selbst. Vor dem Spiel, dem Anstoß,  überreichen die Kinder die „Fair-Play-Karte" an ihre Eltern.