I. Mannschaft unterliegt beim SV 21 Büren 1:3

Im Nachholspiel des 5. Spieltags unterlag unsere I. Mannschaft am Mittwochabend auf dem Bürener Hybridrasen dem heimischen SV 21 mit 1:3 (1:2). Der Spielverlauf entwickelte sich für die SG Boke/Bentfeld ähnlich dramatisch wie vier Tage zuvor gegen die SG Siddinghausen/Weine. Von Beginn an drückte die personell geschwächte Wiebusch-Elf dem Spiel ihren Stempel auf. Mit erfrischendem Angriffsfußball und kämpferisch besser aufgestellt, als es das Team im vergangenen Spiel war, drängte die Spielgemeinschaft auf den Führungstreffer. Dieser wollte nicht gelingen. Und so kam es, wie es auch am Sonntag schon der Fall war. Die defensiv eingestellten Gastgeber erzielten nach einer Ecke den Führungstreffer. Eine Viertelstunde später schlossen sie einen Konter zum 2:0 ab. Kurz vor dem Seitenwechsel gelang Mark Linnenbrink der Anschlusstreffer zum 1:2.

Mark Linnenbrink
Mark Linnenbrink gelang in der
43. Minute der längst überfällige Treffer der SG Boke/Bentfeld.
Doch dieses eine Tor reichte nicht zu einem Erfolg des Aufsteigers.

Im zweiten Durchgang wiederholte sich das Bild. Es spielte praktisch nur ein Team. Doch die Angriffsbemühungen der SG Boke/Bentfeld scheiterten zumeist am starken Bürener Keeper, am Aluminiumgehäuse oder an den eigenen Nerven. Zu allem Überfluss markierten die Grün-Weißen mit einem in Überzahl geführten Konter nach einer schlecht ausgeführten Ecke der Gäste das entscheidende 3:1.

Danach war das Spiel gelaufen. Unser Team muss sich nach einem zuvor gelungenen Saisonstart neu sortieren. Zwei unnötige 1:3-Niederlagen müssen bis zum nächsten Auftritt am Sonntag bei der SG Scharmede/Thüle verarbeitet werden.

FahrgemeinschaftBildung von Fahrgemeinschaften

Abfahrt um 18:30 Uhr am Sportheim

Die I. Mannschaft der SG Boke/Bentfeld bestreitet am Mittwoch, den 14. Oktober, um 19:30 Uhr  beim SV 21 Büren das Nachholspiel vom 5. Spieltag.

Zur Bildung von Fahrgemeinschaften unter Einhaltung der Corona-Schutzverordnung treffen sich alle Interessierten um 18:30 Uhr auf dem Parkplatz am Sportheim/Bürgerhaus.

I. Mannschaft muss 1:3-Niederlage einwilligen

Am 6. Spieltag der Kreisliga A2 Paderborn unterlag unsere I. Mannschaft erstmalig seit dem 4. August 2019 in einem Pflichtspiel auf heimischen Boden. Damals bedeutete die 1:2- Niederlage gegen SJC Hövelriege das Zweitrundenaus im Krombacher Pokal.

Am Sonntag trafen der Tabellenvierte und der Tabellendritte am Lippestrand aufeinander. Beide Teams hatten vor dem Spiel mit ihrer Punktausbeute für Erstaunen bei der Ligakonkurrenz gesorgt. Bei optimalen äußeren Bedingungen entwickelte sich ein umkämpftes, aber auch faires Spiel auf Augenhöhe. Im ersten Abschnitt von Halbzeit eins hatte unser Team zwei sehr gute Möglichkeiten zur Führung. Doch der Gästetorwart zeigte sich an diesem Tag in bester Verfassung. Ein ums andere Mal wusste er die Boker Angreifer zur Verzweifelung zu bringen

SG Boke/Bentfeld vs. Siddinghausen/Weine
Die 13. Minute im Spiel zwischen der SG Boke/Bentfeld und der SG Siddinghausen/Weine:
Darius Berkemeier scheitert am gut aufgelegten Torhüter Julian Ramme.
In der 45. Minute hatte jedoch der Goolie das Nachsehen. Aus Sicht unseres Teams blieb es leider bei dem einen Mal.

 

Die überraschende Gästeführung erzielte Jan Kordes in der 24. Minute, als er ohne große Gegenwehr durch die Abwehrreihen unserer Mannschaft lief und gezielt zum 0:1 vollendete. Kurz vor dem Seitenwechsel erzielte Darius Berkemeier nach Vorbereitung durch Raffael Wiebusch das überfällige 1:1. Letzterer prallte kurz nach dem 0:1 mit dem Gästekeeper zusammen und musste nach Wiederbeginn des Spiels angeschlagen ausgewechselt werden. Zu dem Zeitpunkt stand es allerdings auch schon 1:3 aus Sicht unseres jungen Teams. Mit einem Doppelschlag in den Minuten 51. und 53. sorgte die SG Siddinghausen/Weine für die Vorentscheidung.

Unser Team befand sich danach für einige Minuten in Schockstarre und musste sich zunächst von der eiskalten Chancenverwertung der Gäste erholen. Das späte Aufbäumen der Wiebusch-Elf sollte keinen zählbaren Erfolg zustande bringen. Somit kam die SG Siddinghausen/Weine zu einem verdienten Auswärtssieg auf Boker Boden und belegt mit nun 13 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Unser Team rutscht nach der Niederlage einen Platz tiefer auf Rang fünf.

Bereits am Mittwoch können unsere Jungs ihr Punktekonto weiter aufpolstern. Dann reist die Elf zum Nachholspiel nach Büren. Anstoß der Begegnung ist um 19:30 Uhr im Stadion Bruch.

Weitere Bilder von der Begegnung zwischen der SG Boke/Bentfeld und der SG Siddinghausen/Weine gibt es auf fupa paderborn.

So gewährleisten wir dauerhaft Fußball
im Lippestadion während der Pandemie

  • Frühzeitige Anreise
  • Zugang über den Eingang neben dem Sportheim mit Erfassung der Kontaktdaten
  • Zutritt mit Mund-/Nasenschutz
  • 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen bei Eintritt und während des Spiels
  • Nutzung beider Zuschauerseiten auf gesamter Spielfeldlänge

KreisligaVerfolgerduell Vierter gegen Dritter
steigt im Lippestadion Boke

Nach der Zwangspause des vergangenen Sonntags, steigt die I. Mannschaft der SG Boke/Bentfeld am Sonntag, den 11. Oktober wieder ins Meisterschaftsrennen ein. Im heimischen Lippestadion ist um 15:00 Uhr die SG Siddinghausen/Weine zu Gast. Nach einer deftigen Auftaktniederlage gegen den Meisterschaftsfavoriten SV BW Brenken, sammelte die Spielgemeinschaft aus dem Almetal in vier Spielen 10 Punkte. Damit belegt das Team den dritten Tabellenplatz. Für unsere Elf wird das Spiel nach der 14tägigen Unterbrechung richtungsweisend. Mit einem weiteren Heimsieg kann die Wiebusch-Elf den Kontakt zur Spitze aufrecht erhalten.

Zuschauer tragen bitte beim Betreten der Sportanlage Lippestadion einen Mund-/Nasenschutz.
Auf der gesamten Anlage ist die Abstandsregelung einzuhalten!

 

Das am vergangenen Wochenende ausgefallene Spiel beim SV 21 Büren wird am kommenden Mittwoch, dem 14. Oktober 2020, um 19:30 Uhr, im Bürener Stadion Bruch nachgeholt.

Das Spiel unserer II. Mannschaft beim FCW Lippling wurde bereits in der Vorwoche abgesagt, da sich einige Spieler bis zum 11. Oktober in Quarantäne befinden. Nachholspieltermine für die ausgefallenen Begegnungen stehen noch nicht fest.

Spielausfall aufgrund von Corona

Corona stoppt Spiele der Fußballsenioren

Die am ersten Oktober angesetzten Fußballspiele unserer I. Mannschaft beim SV 21 Büren und der II. Mannschaft gegen Africa United FC müssen ausfallen. Einer unserer Spieler ist an Covid-19 erkrankt. Zum Schutz aller Spieler finden die Spiele am 4. Oktober nicht statt. Nachholspieltermine stehen noch nicht fest.

Spielausfall aufgrund von Corona

Corona-Verdacht stoppt ein weiteres Spiel der Ersten

SG II erstmalig nach Corona-Pause wieder im Einsatz

Das für Sonntag, den 18. Oktober angesetzte Spiel unserer I. Mannschaft bei der SG Scharmede/Thüle muss aufgrund eines akuten Corona-Verdachts eines Spielers unseres Teams kurzfristig verlegt werden.

Der neue Spieltermin ist Donnerstag, 22. Oktober 2020, 19:30 Uhr.

Die Begegnung unserer II. Mannschaft beim SV Sudhagen kann stattfinden. Anpfiff des Aufeinandertreffens zwischen dem Tabellenneunten und -fünfzehnten ist am Sonntag um 15:00 Uhr.

Dritter Saisonsieg sichert Tabellenplatz 3

Nach dem Pokalhit gegen Bad Lippspringe vom Donnerstag war am 4. Spieltag der SV Hederborn Upsprunge zu Gast im Lippestadion. Erneut wollten viele Fans den nächsten Auftritt unseres Teams verfolgen. Gegen defensiv eingestellte Gäste aus dem Ort der Hederquelle sollte es ein zähes Unterfangen für unsere Jungs werden. Zwar ergaben sich im ersten Abschnitt einige Möglichkeiten zur Führung, doch wollte ein Treffer zunächst nicht gelingen. Die beste Chance hatte Darius Berkemeier in der 8. Minute  mit einem Kopfball an die Latte. 

Direkt nach Wiederanpfiff setzte Joris Göstenkors auf der rechten Außenbahn zu einem Flankenlauf an. Seine scharfe Hereingabe konnte ein Gästespieler unter Bedrängnis nur ins eigene Tor zur 1:0-Führung der SG bugsieren. Endlich war der Abwehrriegel geknackt. Der in der Halbzeit für den angeschlagenen Sami Tuncel eingewechselte Spielertrainer Raffael Wiebusch wurde in der 56. Minute im 16er der Upsprunger regelwidrig von den Beinen geholt. Den fälligen Strafstoß verwandelte der gefoulte selbst zum 2:0. Alle Versuche der Gäste dem Spiel noch eine Wendung zu geben, wurden durch unsere starke Defensive erfolgreich unterbunden. In der Nachspielzeit setzte Darius Berkemeier mit seinem 3:0 den Schlusspunkt unter einen ungefährdeten und verdienten Heimsieg.

Mit dem dritten Sieg im vierten Spiel sichert sich unser Team Platz 3. Am nächsten Sonntag tritt die Wiebusch-Elf beim Tabellenvierten SV 21 Büren an. Hier heißt es den Erfolg gegen die Grün-Weißen aus der ersten Pokalrunde vom 30. August zu bestätigen.

Im Abendspiel beim Tabellenzweiten TuRa Elsen II musste unsere II. Mannschaft eine denkbar knappe 1:2-Niederlage einstecken. Am nächsten Sonntag heißt es jetzt umso mehr etwas Zählbares gegen Africa United FC zu holen, will man nicht für längere Zeit abgeschlagen im Tabellenkeller verharren.

 

SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_01
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_02
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_03
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_04
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_05
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_06
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_07
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_08
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_09
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_10
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_11
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_12
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_13
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_14
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_15
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_16
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_17
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_18
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_19
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_20
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_21
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_22
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_23
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_24
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_25
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_26
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_27
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_28
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_29
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_30
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_31
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_32
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_33
SG_Boke-Benfeld_vs._SV_Upsprunge_2020-09-27_34
01/34 
start stop bwd fwd

 

Eine weitere Fotostrecke gibt es auf FuPa Paderborn.

SG vs. SV Hederborn UpsprungeNächster Härtetest steigt am Sonntag

Am 4. Spieltag der Kreisliga A2 Paderborn empfängt unsere I. Mannschaft den SV Hederborn Upsprunge. Anstoß der Begegnung gegen den Tabellensiebten ist am Sonntag, den 27. September 2020, um 15:00 Uhr im Lippestadion. Beide Teams haben sich am Donnerstag im Kreispokal erfolgreich behaupten können. Unsere Elf hat bei dem couragierten Auftritt gegen Bad Lippspringe eine außergewöhnliche Leistungssteigerung gegenüber dem Auswärtsspiel in Haaren an den Tag gelegt. Diesen Einsatz sollte die Wiebusch-Elf auch gegen den SV Hederborn zeigen, will man die Punkte im Lippestadion behalten.

Unsere II. Mannschaft muss sich um 17:30 Uhr bei TuRa Elsen II behaupten. Das Team aus der Paderborner Vorstadt hat mit drei Siegen aus vier Spielen einen glänzenden Saisonstart hingelegt. Unsere Mannen um Spielertrainer Vildan Duranovic dagegen müssen ihre Chancenverwertung steigern, will man beim aktuellen Tabellendritten bestehen.

SG Boke/Bentfeld schlägt BV Bad Lippspringe 3:2

Am Donnerstagabend hat die SG Boke/Bentfeld den Bezirksligisten BV Bad Lippspringe aus dem Krombacher Kreis-Pokal geworfen! Die zahlreichen Zuschauer sorgten für eine tolle Atmosphäre im vom Flutlicht erhellten Lippestadion. Beide Teams bedankten sich für die gute Besucherresonanz, indem sie sich ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Pokalspiel lieferten. Ein Klassenunterschied war nicht zu erkennen. Die Führungstreffer der Hausherren zum 1:0 und 2:1 durch Mark Linnenbrink (17., 48.) konnten die Gäste durch einen Elfmeter und einen abgefälschten Distanzschuss noch ausgleichen (29., 56.). Auf den Treffer zum 3:2 durch den eingewechselten Spielertrainer Raffael Wiebusch (85.) fanden die klassenhöheren Lippspringer jedoch keine passende Antwort mehr. Mit diesem verdienten Sieg zieht die SG in das Achtelfinale ein. Hier empfängt unser Team am 19. November die DJK Mastbruch. 

  

SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_01
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_02
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_03
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_04
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_05
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_06
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_07
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_08
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_09
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_10
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_11
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_12
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_13
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_14
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_15
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_16
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_17
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_18
SG_Boke-Benfeld_vs._BV_Bad_Lippspringe_2020-09-24_19
01/19 
start stop bwd fwd