Unparteiischer des SuS im Auslands-Einsatz

Die Osterferienzeit ist auch die Zeit, in der an der Spanischen Mittelmeerküste zahlreiche Fußballturniere für Jugendmannschaften aus ganz Europa stattfinden. Die zum Teil erstklassig besetzten Turniere werden von Schiedsrichtern geleitet, die ebenfalls aus ganz Europa anreisen. Einer von ihnen ist zum wiederholten Mal der Referee des SuS BOKE Torben Enriquez-Vega. Er nimmt vom 24. März bis 8. April an drei Turnieren in Lloret de Mar, im Nordosten Spaniens, teil: Trofeo Meditereano, Copa Santa und Santa Susanna.

Zu den Turnieren treten jeweils über 160 Teams aus 30 Nationen an. Der Turnierreigen wurde feierlich am 24. März vor 2.500 Besuchern eröffnet. Die Turnierteilnehmer sind an einen straffen Zeitplan gebunden: Frühstück gibt es pünktlich um 7 Uhr. Gegen 8 Uhr geht es zu den ersten Spielen, die in verschiedenen Stadien ausgetragen werden. Erst am späten Abend erfolgt der letzte Abpfiff des Tages, nachdem es gegen 22 Uhr zurück ins Hotel geht. Hier werden die müden Knochen und Gelenke auf den nächsten Tag vorbereitet.

 

Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_01
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_02
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_03
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_04
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_05
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_06
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_07
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_08
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_09
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_10
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_11
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_12
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_13
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_14
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_15
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_16
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_17
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_18
Schiri_Torben_Enriquez-Vega_in_Spanien_2018_19
01/19 
start stop bwd fwd

 

Die Bilder vermitteln einen kleinen Eindruck, was Torben in Spanien erlebt...