PSV Stukenbrock-Senne kommt nach Karneval ins Lippestadion

Eine Woche nach den karnevalistischen Höhepunkten, kommt nach der Winterpause am Sonntag, den 10. März 2019 der Liga-Primus an den Lippestrand. Der Aufsteiger, der so einigen Teams im Laufe der Saison deren Grenzen aufgezeigt hat, präsentiert sich erstmalig als B-Ligist im Boker Lippestadion. Wie im Vorjahr, damals noch eine Liga tiefer, beherrscht das Team aus der Senne auch die B-Liga fast nach belieben. Die Torausbeute von 84 Treffern in 19 Spielen stellt die besondere Stärke der Gäste dar. Auch unser Team bekam dies im Hinspiel am 9. September aufgezeigt, in dem sie der Quote entsprechend mit 0:5 auf der Senner Alm unterlag. Alle fünf Treffer fielen damals in der zweiten Halbzeit. Dieses Mal möchte sich unser Team besser präsentieren und möglichst etwas Zählbares zuhause behalten.

SuS vs. PSV Stukenbrock-Senne