SuS muss derbe 0:5-Schlappe hinnehmen

Von einem Spiel zweier Tabellennachbarn erwarten sich Zuschauer eigentlich eine ausgeglichene Begegnung. Dies war jedoch am drittletzten Spieltag in der Kreisliga B1 Paderborn im Spiel zwischen dem SuS BOKE und dem FCW Lippling nicht der Fall. Die Gäste, die zum sicheren Klassenerhalt noch einen Sieg benötigten, waren unserer Mannschaft in allen Belangen überlegen. Entsprechend eindeutig mit 5:0 fiel dann auch der Sieg für die gelb-schwarzen Kicker aus dem Delbrücker Norden aus. Die einzig gute Erkenntnis für den SuS: gut, dass man schon vor dem Spiel genügend Punkte für den ausreichenden Abstand zu den Abstiegsrängen gesammelt hatte. In den letzten beiden Begegnungen geht es bei TuRa Elsen II sowie im Heimspiel gegen den FC Hövelriege für beide Gegner um Punkte einem möglichen Relegationsspiel gegen den Abstieg zu entgehen.