Admir SaricUngefährdeter Heimsieg gegen die SG Lichtenau/Kleinenberg II

Nach dem couragierten Auftritt in der Vorwoche beim SV Sudhagen, war am 9. Spieltag die II. Mannschaft der neu gegründete SG Lichtenau/Kleinenberg zu Gast in Bentfeld. An diesem Tag zeigte Admir Saric sein ganzes Können, indem er sich mit drei Treffern zum Matchwinner machte. In der 19. Minute brachte er sein Team mit einem verwandelten Foulelfmeter mit 1:0 in Führung. In der 44. und 53. Minute erzielte er die 3:0-Vorentscheidung, die die Gäste mit dem Schlusspfiff auf 3:1 abschwächten.

Mit dem Heimsieg erhöht die SG-Reserve ihr Punktekonto auf acht und verbessert sich auf den 14. Tabellenplatz. Am kommenden Donnerstag, den 29. Oktober 2020, steht das erste Nachholspiel an. Um 19:30 Uhr ist in Bentfeld das Team von Africa United Football Club zu Gast.