I. Mannschaft verteilt Ostergeschenke

SuS vs. SV Sudhagen

Am Gründonnerstag war mit dem SV Sudhagen der Orts- und Tabellennachbar im Boker Lippestadion zu Gast. Im Vorfeld konnten sich die Zuschauer auf ein interessantes Spiel und viele Tore freuen. Die bisherigen Aufeinandertreffen nährten diese Hoffnung. Das Spiel sollte die Erwartungen zum Teil erfüllen. Jedoch war die größere Freude eindeutig beim Sudhagener Anhang zu finden. Der SVS schenkte dem SuS gleich vier Treffer ein und nahm mit dem 4:2-Sieg drei Punkte mit nach Sudhagen. Damit gelang dem SVS die Revanche für die 3:4-Niederlage des Hinspiels. Gleichzeitig überholten die Gäste den SuS in der Tabelle und stehen nun mit 28 Punkten einen Zähler vor dem SuS. Einziger Lichtblick aus Boker Sicht war der Ausgleich zum 1:1 von Christian Keuter in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit. Das Spiel gestaltete vor allem das Team aus der Nachbarschaft. Boke blieb hauptsächlich bei Kontern gefährlich. Doch das reichte an diesem Abend nicht aus. Neben zwei SuS-Einladungen zu Treffern waren die Gäste insgesamt bissiger und verdienten sich diesen Auswärtserfolg.

Der SuS kann diese Niederlage schon am Ostermontag wieder gut machen. Dann spielt unser Team um 13:00 Uhr beim SC RW Verne II. Die SuS-Reserve spielt ebenfalls am Montag. Anstoß der Begegnung beim SV Sudhagen II ist um 12:00 Uhr.