Die nächsten Termine im Verein

Bodyforming und Step-Aerobic
an Di, 17. Juli 2018 19:00 h
Breitensport Boke Sporthalle
Badminton
an Do, 19. Juli 2018 20:00 h - 22:00 h
Breitensport Boke Sporthalle
Bodyforming und Step-Aerobic
an Fr, 20. Juli 2018 19:00 h
Breitensport Boke Sporthalle


Eine 29köpfige Delegation des SuS BOKE besichtigte am vergangenen Freitag die ParagonArena. Jürgen Lutter, Stadionsprecher des SC Paderborn 07, zeigte den Gästen aus der Lippegemeinde das Schmuckstück in allen Bereichen. Ob Zuschauertribüne, Heimkabine, Konferenzraum oder VIP-Bereiche, die Boker Sportler bekamen alles zu sehen. Für alle noch so sportheimerfahrenen Fußballfreunde war dies ein unvergessliches Erlebnis. Bilder von der Besichtigung zeigt unsere Fotogalerie.

Am gestrigen Montag ist nach langer Krankheit unser Mitglied Josef Henkemeier sen. im Alter von 77 Jahren verstorben. Josef Henkemeier schloss sich im Jahr 1947 dem SuS BOKE an. Im Jahr 2007 wurde er als erstes Mitglied des SuS für 60jährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet. Josef Henkemeier förderte stets den Sport in Boke. In den 1980er Jahren war er ein ständiger Begleiter und Fahrer der Boker Jugendmannschaften. Sein Fachwissen im Heizungsbau kam ebenfalls dem Sportverein zugute, wenn im Sportheim Arbeiten anstanden. Wir werden Josef Henkemeier nicht vergessen und ihn im ehrenden Gedenken bewahren. Das Seelenamt mit anschließender Beisetzung findet am Donnerstag, dem 14. Mai 2009 in der Pfarrkirche St. Landolinus Boke statt.

Am Freitag, den 15. Mai 2009 besichtigt der SuS BOKE die Paragon-Arena. Wer sich ab 17:30 Uhr das moderne Fußballstadion des SC Paderborn 07 ansehen möchte, meldet sich bitte per eMail beim Geschäftsführer des SuS unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Abfahrt der Teilnehmer ist um 16:45 Uhr in Fahrgemeinschaften vom Sportheim aus. 

Die nächste Vorstands- und Betreuersitzung findet am Donnerstag, dem 7. Mai 2009 im Sportheim statt. 19:00 trifft sich die Fußballjugend, 20:00 Uhr der Gesamtverein und die Abt. Fußball.

Am vergangenen Mittwoch, dem 29. April 2009 verstarb unser Mitglied Alfons Gröpper. Er war seit dem Jahr 1949 Mitglied in unserem Sportverein und erhielt erst im Januar diesen Jahres als zweites Mitglied des SuS BOKE eine Auszeichnung für 60jährige Mitgliedschaft. Wir werden Alfons Gröpper immer in guter Erinnerung behalten. Das Seelenamt mit anschließender Beisetzung findet am Dienstag, dem 5. Mai 2009 in der Pfarrkirche St. Landolinus Boke statt.

Im Alter von 87 Jahren ist am vergangenen Samstag unser langjähriges Mitglied Frau Cilly Schnittker verstorben. Cilly Schnittker trat dem SuS 1968 bei und gründete in diesem Jahr mit Elly Jürgensmeier die Breitensportabteilung. Sie zeigte sich über viele Jahre als Übungsleiterin der Damensportgruppe mitverantwortlich. Wir werden Frau Cilly Schnittker mit ihrer freundlichen Art immer in guter Erinnerung behalten. Das Seelenamt für Cilly Schnittker ist am Mittwoch, dem 1. April 2009 um 14:00 Uhr in der Boker Pfarrkirche St. Landolinus, anschließend die Beisetzung von der Friedhofskapelle aus.

Seine jährliche Sportgala veranstaltet am 7. März 2009 der Stadtsportverband Delbrück. Neben den Ehrungen der Mannschaft des Jahres, der Sportlerin, des Sportlers und dem Ehrenamtlichen des Jahres wird den Gästen ein unterhaltsames Showprogramm geboten. Karten für diese Veranstaltung können zum Preis von 10 € beim Geschäftsführer des SuS BOKE Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!bestellt werden.

Der SuS BOKE und Kolping Boke laden alle Boker Bürgerinnen und Bürger zur 15. Auflage des Tag des Sports’ ein. Dieser findet am Sonntag, dem 25. Januar 2009 von 14-18 Uhr in der alten Dreifachsporthalle am Driftweg in Delbrück statt. Die Organisatoren haben wieder einmal ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Die Teilnehmer können an  verschiedenen Sportarten teilnehmen, denen sie sonst nicht nachgehen. U. a. stehen Step-Aerobic, Gymnastik, eine Bewegungslandschaft für Kinder, Minitrampolin, Tischtennis, Badminton, Volleyball, Basketball, Fußball und einiges mehr auf dem Programm. In den Pausen sorgt eine Cafeteria für die nötige Stärkung.

In den frühen Morgenstunden des 21. November 2008 ist unser Platzwart Hartmut Günter im Alter von 66 Jahren verstorben. Hartmut war über Jahre die gute Seele des Vereins. Er hat dafür gesorgt, dass unsere Sportplätze zu den bestgepflegtesten im Kreis gehören. Wir werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.
Das Seelenamt für Hartmut Günter ist am Dienstag, dem 25. November 2008 um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Landolinus Boke. Anschließend die Beerdigung von der Friedhofskapelle.
Auf Anfrage der SG Tudorf/Ahden/Wewelsburg wird das Heimrecht für das vorletzte Saisonspiel getauscht und auf Donnerstag, den 06.11.08 um 17:30 Uhr im Waldstadion in Boke vorverlegt.

Die E-Jugend bitte das Donnerstagtraining in die Halle verlegen oder auf Mittwoch oder Freitag ausweichen.