JSG belegt zur Halbserie den zweiten Tabellenplatz

Eine gute erste Halbserie der Qualifikation für die Meisterrunde spielte in den vergangenen Wochen die A-Jugend der JSG Anreppen-Boke-Bentfeld. Mit 15 Punkten steht das Team drei Punkte hinter dem Spitzenreiter SV Heide Paderborn auf dem zweiten Platz. Dieser berechtigt nach Abschluss der Herbstserie zur Teilnahme an der Meisterrunde im kommenden Frühjahr.

Trainer Jens Keuter fasst die Hinrunde in einem ausführlichen Bericht zusammen. Dieser steht unter >>>Weiterlesen<<<.

A-Jugend Saison 2016-2017

Die A-Jugend der JSG Anreppen-Boke-Bentfeld in der Saison 2016/2017:
Trainer Jens Keuter, Tim-Oliver Vogler, Bastian Risse, Daniel Sehrbrock, Joris Göstenkors, Felix Reimer, Niklas Güniker, Lennart Klösener, Trainer Dominic Reick (H.v.l.).
Philipp Mathea, Henner Simon, Jan Hörster, Kai-Peter Börnemeier, Niels Beine, Philipp Kößmeier, Rene Strunz (V.v.l.).
Es fehlen: Tom-Lennard Göstenkors, Jonas Kleine, Raphael Kleine, Niklas Friesen, Felix Schnietzmeier, Hardy Pamme.

 

Heimisches Kreditinstitut fördert Jugendarbeit der Spielgemeinschaft

Zum ersten Spiel der neuen Saison 2016/2017 lief die C-Jugend der JSG Bentfeld-Anreppen-Boke in neuen Trikots auf. Die heimische Volksbank Delbrück-Hövelhof eG, mit Geschäftsstellen u. a. in Boke und Anreppen, trägt die Kosten für das Outfit der Nachwuchskicker. Die Jungs vom Lippestrand bestreiten ihre Spiele ab sofort in einem auffälligen Dress in orange/weiß/schwarz.

 

C-Jugend 2016-2017

Die C1-Jugend der JSG Bentfeld-Anreppen-Boke spielt in der Saison 2016/2017 in neuen Trikots, die das Team von der Volksbank Delbrück-Hövelhof erhalten hat.

 

KreispokalDrei Jugendteams scheitern in der ersten Pokalrunde an starken Gegnern

Die von den D- bis A-Junioren am 30. und 31. August ausgespielte 1. Runde im Kreispokal hat mit der B-Jugend nur ein Team der JSG Boke-Anreppen-Bentfeld unbeschadet überstanden.

Die D-Jugend unterlag im Heimspiel gegen den großen Favoriten SC Paderborn 07 nach einem aufopferungsvollen Match ledich mit 0:4. Die C-Jugend hatte im Heimspiel gegen den Hövelhofer SV mit 0:3 das Nachsehen. Die A-Jugend musste erst in der Verlängerung gegen das favorisierte Team von TuRa Elsen das Spiel mit 0:1 verloren geben.

In einem spektakulären Spiel gewann die B-Jugend im Lippestadion gegen die JSG Steinhausen im Elfmeterschießen mit 4:2. Nach der regulären Spielzeit und zwanzigminütiger Verlängerung hatte es 4:4 gestanden.

KreispokalD-Jugend empfängt SC Paderborn 07

Am Dienstag, den 30. August 2016 stehen die ersten Spiele des Kreispokals für unsere Jugendmannschaften auf dem Plan.

Dann empfängt die D-Jugend der JSG Boke-Anreppen-Bentfeld den Nachwuchs des SC Paderborn 07. Anstoß der Begegnung ist um 18:00 Uhr im Lippestadion.

Ebenfalls um 18:00 Uhr empfängt die C-Jugend in Bentfeld den Hövelhofer SV.

Einen Tag später am Mittwoch, den 31. August 2016 empfängt die B-Jugend um 18:30 Uhr im Lippestadion den SV GW Steinhausen.

Am selben Tag hat die A-Jugend ab 19:00 Uhr in Anreppen den Nachwuchs von TuRa Elsen zu Gast.


 

Stadtwappen DelbrückSchädlingsbefall lässt keinen Fussball auf Ostenländer Sportanlage zu

Die für das kommende Wochenende angesetzten Jugendturniere des Delbrücker Stadtpokals können nicht stattfinden. Die Rasenflächen des ausrichtenden SC BW Ostenland sind wiederholt von Schädlingen befallen. Die Turniere sollen nun am letzten Wochenende der Herbstferien am 22. und 23. Oktober 2016 stattfinden.

 


 

E-Jugend und A-Jugend auf Platz Zwei, B-Jugend wird Dritter

Am ersten Tag des Delbrücker Stadtpokals 2016 waren unsere Teams äußerst erfolgreich. Auf der Sportanlage des SC BW Ostenland belegte die E-Jugend den zweiten Platz hinter dem Delbrücker SC, der aufgrund eines mehr erzielten Tores vor dem SuS-Nachwuchs landete. Das Spiel der beiden Erstplatzierten endete 1:1.

Auf den dritten Platz landete die B-Jugend Spielgemeinschaft Boke-Anreppen-Bentfeld. Mit einem 0:0 gegen den Delbrücker SC startete unser Team in das Turnier. Nach einer 0:2-Niederlage gegen die JSG Westenholz/Mastholte erreichten die Lippekicker mit Siegen gegen den SC BW Ostenland (2:1) und die JSG Schöning/Lippling (1:0) den dritten Platz hinter dem Delbrücker SC und der JSG Westenholz/Mastholte.

Den Abschluss des Tages bildete das Turnier der A-Jugendlichen. Unser Team der JSG Anreppen-Boke-Bentfeld belegte hier ebenfalls den zweiten Platz hinter dem Delbrücker SC. Musste sich die Elf von Trainer Jens Keuter im ersten Spiel dem DSC noch klar mit 0:4 geschlagen geben, sicherte sie sich in der Folge mit zwei Siegen gegen die JSG Westenholz/Mastholte (3:1) und JSG Espeln/Ostenland (2:0) Platz Zwei.

E-Jjugend 2. Platz Stadtpokal 2016

Die E-Jugend des SuS BOKE kann sich mit ihren Trainern Jannik Hagenhoff, Jochen Kipping und Markus Böddeker (h.v.l.) über den zweiten Platz beim Delbrücker Stadtpokal 2016 freuen: Nicklas Lender (v.v.l.), Alexander Böddeker, Erion Gerguri, Julian Sprenger, Jordi Dag, Dominik Brockgreitens. Noel Willers (M.v.l.), Ihsan Duraksahin, Timon Kapletta, Felix Hils, Max Remmert, Thore Thomas, Luca Scharte.

 

B-Jugend Stadtpokal 2016

Die B-Jugendspielgemeinschaft Boke-Anreppen-Bentfeld belegte den 3. Platz beim Stadtpokal 2016.

Trainer Rainer Henkemeier (h.v.l.), Niklas Hecker, Marcel Hüser, Tobias Keuter, Henrik Remmert, Darius Berkemeier, Tim Steffens, Niklas Troja, Trainer Andreas Keuter. Frederik Gockel (v.v.l.), Simon Henkemeier, Leon Wuttke, Julian Kirchhelle, Jonas Kamrath.

Schmidt GmbH stattet Jugendteams mit Trainingskleidung aus

Maria Schmidt, Geschäftsführerin der Schmidt GmbH in Boke, unterstützt den SuS BOKE seit vielen Jahren. Für die A- und B-Jugendlichen der Jugendspielgemeinschaft Boke-Anreppen-Bentfeld stellte sie jetzt eine einheitliche Trainingskleidung zur Verfügung. An dieser Stelle herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung.

Neue Trainingsanzüge für A- und B- Jugend

Die A- und B-Jugendlichen der JSG Boke-Anreppen-Bentfeld präsentieren sich im gemeinsamen Outfit: 

Trainer Thomas Kleine, Lukas Kipping, Jonas Jonsson, Felix Schnitzmeier, Jonas Kleine, Daniel Sehrbrock, Tom Lennard Göstenkors, Luis Brüggemeier, Jan Hörster, Kai Börnemeier, Henrik Remmert, Niklas Hecker, Trainer Jens Keuter, Trainer Christian Keuter (hintere Reihe von links). Bastian Risse, Rene Strunz, Niklas Friesen, Niels Beine, Darius Riedel, Lennart Klösener, Rafael Kleine, Julian Kirchhelle, Simon Henkemeier, Niklas Troja, Darius Berkemeier, Daniel Peitz, Mert Alkan, Joris Göstenkors (vordere Reihe von links).

 

 

JSG Lippe Kicker Logo 160
SuS BOKE

Der FLVW Paderborn hat zum Teil die Spielpläne für die Frühjahrsrunden der Jugendmannschaften veröffentlicht.

Am 27. Februar startet die B-Jugend beim VfL Lichtenau, C1-Jugend empfängt den VfL Thüle und die D1-Jugend spielt beim TSV Wewer. Alle drei Teams treten in den höchsten Spielklassen des FLVW Paderborn an und spielen somit in den Meisterrunden.

Eine Woche später, am 4. März startet die C2-Jugend gegen den SV BW Sande II, am 5. März die A- Jugend beim SC GW Paderborn sowie die D2-Jugend bei der FSV Bad Wünnenberg/Leiberg.

Die E-Jugend startet erst am 9. April in den Spielbetrieb beim BV Bad Lippspringe. Die F-Jugend spielt ebenfalls an diesem Tag. Dann ist der SV BW Benhausen zu Gast in Boke. Die Minikicker bestreiten am 9. April in Schöning ihre erste Spielrunde des Jahres.

 

 

Minikicker gewinnen jedes Spiel  -  2. Plätze für B- und E-Jugend

Die diesjährigen Hallen-Turniere um den Delbrücker Stadtpokal im Sport- und Begegnungszentrum Westenholz haben die Jugendmannschaften des SuS und die Jugendspielgemeinschaften Boke-Anreppen-Bentfeld mit Licht und Schatten abgeschlossen.
Das erfolgreichste Boker Team waren die Mini's. Die Jungs vom Trainerteam Ralf Berhorst und Charly Schulte gewannen alle Spiele. Auf den zweiten Plätzen landeten die B- und E-Jugendlichen jeweils hinter dem Nachwuchs vom Delbrücker SC. Ohne einen Punktgewinn beendete die A-Jugend enttäuscht ihr Turnier. Die F-Jugend belegte den vierten Platz.
Mit zwei Mannschaften startete die C-Jugend. Diese Teams belegten hinter dem SuS Westenholz und dem Delbrücker SC die Plätze drei und vier. Ebenfalls zwei Teams wurden für das D-Jugend-Turnier gemeldet. Sie mussten sich mit den Plätzen vier und fünf zufrieden geben.

B-Jugend Vize-Stadtpokalsieger 2015

Die B-Jugend der Jugendspielgemeinschaft Boke-Anreppen-Bentfeld spielte beim Stadtpokal stark auf und belegte hinter dem favorisierten Delbrücker SC den zweiten Platz.
Hintere Reihe von links: Niklas Hecker, Bastian Risse, Jan Hörster, Nils Beine, Henrik Remmert.
Vordere Reihe von links: Lennard Klösener, Philipp Mathea, Julian Kirchhelle, Niklas Güniker.

Es fehlen Kai Börnemeier und Joris Göstenkors.

 

SuS E-Jugend Stadtpokal 2015 2. Platz

Die E-Jugend des SuS BOKE belegte den 2. Platz beim Delbrücker Stadtpokal 2015 mit ihrem Trainer Oliver Tausch: Efe Alkan, Alexander Böddeker, Silas Tausch, Jordi Dag (h.v.l.). Maxim Josephs, Malte Bader, Max Remmert, Thore Thomas (v.v.l.).

 
 
Bericht des Westfälischen Volksblatts zum Stadtpokal der Jugend

Stadtwappen Delbrück

 

Nach dem Auftakt der Hallenturniere der Winterpause 2015/2016 mit dem Jugend-Hallenmasters des SuS BOKE am vergangenen Wochenende, schließt sich am Wochenende des 4. Advent, der Delbrücker Stadtpokal an. Ausrichter der Turniere, die im Westenholzer Sport- und Begegnungszentrum stattfinden, ist in diesem Jahr der SV RW Bentfeld.

 

Die Turnierpläne stehen hier zum Download bereit:
A-Jugend - Freitag 19:45 Uhr   -   B-Jugend Freitag 17:00 Uhr
C-Jugend Samstag 15:00 Uhr   -   D-Jugend Sonntag 09:30 Uhr
E-Jugend Sonntag 14:00 Uhr   -   F-Jugend Samstag 09:30 Uhr
und Minikicker Samstag 13:00 Uhr.