DFB-Mobil zum zweiten Mal in Boke

Am 14. November 2015 machte das DFB-Mobil in unserer Lippegemeinde Halt. Zwei Trainer des Deutschen Fußballbundes leiteten an diesem Samstagmorgen eine Trainingseinheit für F- und G-Jugendliche in der Sporthalle Boke. Unsere Nachwuchskicker waren mit Elan und viel Einsatz bei der Sache. Interessante und neue Trainingsmodule sorgten für Abwechslung vom gewohnten Trainingsbetrieb. Den Trainern wurden in einer anschließenden Schulung neueste Trainingsmethoden für diese Altersgruppe vorgestellt.

DFB-Nachwuchstraining_IMG_5438
DFB-Nachwuchstraining_IMG_5441
DFB-Nachwuchstraining_IMG_5442
DFB-Nachwuchstraining_IMG_5447
DFB-Nachwuchstraining_IMG_5451
DFB-Nachwuchstraining_IMG_5455
DFB-Nachwuchstraining_IMG_5459
DFB-Nachwuchstraining_IMG_5465
1/8 
start stop bwd fwd

 

 

Am Samstag, dem 14. November 2015 macht zum zweiten Mal das DFB-Mobil Halt in Boke. Von 10:00 bis 12:00 Uhr erhalten die Kinder der G- und F-Jugend eine Trainingseinheit mit den Übungsleitern des Deutschen Fußball Bundes. Nebenbei erhalten die Trainer des SuS BOKE eine weitere Schulung für ihren Trainingsalltag.

Bereits im Oktober 2013 war das DFB-Mobil zu Besuch in Boke. Damals fand eine Trainingseinheit mit 20 F- und E-Jugendlichen im Lippestadion statt.

  DFB-Mobil  

 

 

Übungsleiter trotzen dem Dauerregen am Lippestrand

Am 17. Oktober 2015 waren über 40 Trainer von E- und F-Jugendmannschaften benachbarter Vereine, Gäste im Sportheim des SuS BOKE. Sie nahmen an einer Schulung des FLVW teil, die an diesem Tag in drei Orten des Kreises Paderborn angeboten wurden. Einem theoretischen Teil schloss sich eine Trainingseinheit als praktischer Teil an. Dauerregen begleitete die Übungen im Lippestadion. Die Veranstaltung in Boke wurde von Johannes Tarrach geleitet. Der SuS BOKE sorgte unter der Regie von Alexander Bade für das passende Raumangebot und das Catering.

 
  FLVW-Schulung   
     
   FLVW-Schulung  
     

Schniedermeier Brunnenbau und Markus Böddeker unterstützen die Jugendarbeit des SuS BOKE

Die Jugendtrainer der Fußballabteilung des SuS BOKE haben zum Start der Saison 2015/2016 eine neue Ausstattung erhalten. Sie begleiten ihre Teams nun in einheitlichen Polo-Shirts, Pullovern und Regenjacken. Ermöglicht haben diese schöne blau-weiße Kleidung Andreas Schniedermeier von der Firma Schniedermeier Brunnenbau GmbH sowie Markus Böddeker, Geschäftsführer der ILED Lichtblick UG und BE-Coaching Partner UG. Die Jugendobleute Alexander Bade und Ingo Segin bedankten sich im Namen des Vorstandes und aller Jugendtrainer im Rahmen eines Fototermins mit einem Blumengeschenk bei den beiden Sponsoren.

Dank an Sponsoren

Jugendobmann Alexander Bade (r.) und sein Stellvertreter Ingo Segin (l.) bedankten sich bei den Sponsoren Markus Böddeker sowie Andreas Schniedermeier mit seinem Sohn Fynn.

 

Jugendtrainer 2015/2016

Die Jugendtrainer des SuS BOKE präsentieren sich in der Saison 2015/2016 in einem neuen Outfit: (v.l.) Sponsor Andreas Schniedermeier mit Sohn Fynn, Hubert Schulte, Sponsor Markus Böddeker, Ralf Berhorst, Jochen Kipping, Vincenzo Montone, Andreas Keuter, Jannik Hagenhoff, Peter Krämmer, stellvertretender Jugendobmann Rainer Henkemeier, Jens Keuter, stellvertretender Jugendobmann Ingo Segin, Oliver Tausch, Jugendobmann Alexander Bade.

  Kreispokal

Für unsere D- und C-Jugendmannschaften der Spielgemeinschaft Lippe-Kicker, waren am Dienstagabend die Nachwuchsteams der DJK Mastbruch, die jeweilige Endstation in der 3. Runde des Kreispokals.

Die D-Jugend unterlag in Anreppen nach einer guten ersten Halbzeit, mit mehreren Möglichkeiten zur Führung, erst in der vorletzten Minute der Verlängerung mit 0:1.

Auch die C-Jugend hielt sich in Bentfeld gegen den höherklassigen Gegner lange unbeschadet. Erst in der zweiten Hälfte gelangen den Gästen die Treffer zum klaren 6:0-Sieg.

Bereits in der vergangenen Woche musste unsere A-Jugend die Segel in der Pokalrunde Nr. 2 streichen. Gegen den Hövelhofer SV unterlag man im heimischen Lippestadion, trotz einer 2:0-Führung zur Halbzeit, am Ende mit 2:3.

 

  DFB Pokal  

D- und C-Jugend jubeln in der 2. Pokalrunde - 3. Runde gegen Mastbrucher Bezirkliga-Teams

Ein Feiertag war der 25. August für die D- und C-Jugendlichen der JSG Lippekicker. Beide Teams qualifizierten sich mit Auswärtssiegen für die dritte Runde im Kreispokal.

Die D-Jugend gewann ihr Zweitrundenspiel ersatzgeschwächt beim SV 03 Geseke mit 2:0. Im nächsten Spiel erwartet unser Team am 08.09.2015, um 18:00 Uhr, in Anreppen das Bezirksliga-Team von der DJK Mastbruch.

Einen klaren 4:0-Auswärtserfolg verzeichnete die C-Jugend beim SC GW Paderborn. Auch auf die C-Jugend kommt ein schwerer Gegner zu. Wie bei der D-Jugend und zuvor in Runde 2 bei der B-Jugend heißt der Gegner DJK Mastbruch. Anstoß der Begegnung ist am 08.09.2015, um 18:30 Uhr, in Bentfeld.

Ein Erfolg in der zweiten Runde des Kreispokals blieb unserer B-Jugend vergönnt. Gegen den starken Bezirksligisten DJK Mastbruch konnte die Keuter-Elf das Spiel lange Zeit offen gestalten. Am Ende musste man dennoch eine 1:5 (1:2)-Niederlage unterschreiben.

  JSG Lippe Kicker  

      FLVW PB  

Alle vier Jugendmannschaften der JSG Anreppen-Bentfeld-Boke haben ihre Erstrundenspiele im Paderborner Kreispokal erfolgreich bestritten.

Unsere A-Jugend besiegte daheim den SV GW Steinhausen mit 1:0. In der zweiten Runde empfängt das Team von Jens Keuter und Thomas Kleine am 02.09.2015, um 19:00 Uhr, im Waldstadion den Hövelhofer SV.

Die B-Jugend unter der Regie von Heinz und Christian Keuter gewannen ihr Spiel bei der JSG Essentho mit 4:3. Nächster Gegner ist am 26.08.2015, um 18:30 Uhr, im Lippestadion die DJK Mastbruch.

In der ersten Runde benötigte die C-Jugend die Verlängerung. Hier besiegte unsere Elf die SF BW Paderborn mit 3:2. In Runde 2 reist das Team von Trainer Andreas Keuter am 25.08.2015, um 18:30 Uhr zum SC GW Paderborn.

Ebenfalls auswärts erfolgreich war die D-Jugend. Die Nachwuchskicker von Trainer Rainer Henkemeier siegten beim SCV Neuenbeken mit 2:0. Als nächster Gegner wartet am 25.08.2015 der SV 03 Geseke, um 18:00 Uhr im Sportzentrum Rabenfittich.

Die Jugend-Mannschaften des SuS BOKE gaben auch in diesem Jahr ein gutes Bild bei den Meisterschaften des Delbrücker Stadtsportverbandes ab. Die Turniere fanden am 08., 15. und 16 August in Anreppen statt.

Gegen die Auswahlmannschaften des Delbrücker SC haben die Vereine der Delbrücker Gemeinden in der Regel nicht viel auszusetzen. So ist das vorrangige Ziel aller 'kleineren' Vereine eine gute Platzierung hinzulegen. Dies gelang dem SuS bzw. der Spielgemeinschaft Lippekicker.

Zweite Plätze belegten die E- und B-Jugend. Die A-Jugend belegte den vierten Platz. Dritter wurden die D- und C-Jugend. Die F-Jugend schied in der Vorrunde aus.

E-Jugend Stadtpokal 2. Platz

Die E-Jugend des SuS BOKE belegte beim Stadtpokal 2015 den zweiten Platz.
Hintere Reihe von links: Trainer Jochen Kipping, Max Remmert, Jordi Dag, Jeshua Aras, Alexander Böddeker, Malte Bader, Trainer Oliver Tausch.
Vordere Reihe von links: Mateo Mintchev, Silas Tausch, Maxim Josephs, Julian Sprenger, Thore Thomas, Efe Alkan.

Die Saison 2014/2015 endete für die Jugendmannschaften am ersten Wochenende im Juni 2015. Wie in jedem Jahr trafen sich jetzt die jüngeren Kicker von den Mini's bis zur E-Jugend mit ihren Familien im Lippestadion, um einen gemeinsamen Saisonausklang zu feiern. Natürlich wurde dabei auch wieder Fußball gespielt. Am Rande gab es viele Gespräche zwischen den Eltern, Trainern und Spielern. Paula und Manuel Ramlow sorgten in der 'Nordkurve' für die passende Stärkung aller Gäste. 

Saisonabschluss Jugend 2015

Die Minikicker (vorne), F-Jugend (2. Reihe) und E-Jugend (3. Reihe) feierten den Saisonabschluss 2014/2015 mit ihren Trainern Oliver Achtzehn, Hubert Schulte, Ralf Berhorst, Peter Krämmer, Oliver Tausch, Jannik Hagenhoff, Vincenzo Montone und Markus Böddeker (hintere Reihe von links).

Bei den Hallen-Pokalturnieren des Stadtsportverbandes Delbrück konnten unsere Jugendmannschaften einige tolle Erfolge erzielen. Bei den vom SV Schöning ausgerichteten Turnieren zeigte der Delbrücker SC den übrigen Teams, wer über die besten Jugendmannschaften im Stadtgebiet verfügt. In allen Altersklassen stellt der DSC die Hallen-Stadtpokalsieger 2014.
Die F- und E-Jugend-Teams des SuS konnten in den jeweiligen Endspielen dem DSC-Nachwuchs paroli bieten. Dennoch mussten sich die Blau-Weißen nach tollen Spielen jeweils mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Den vierten Platz belegte die D-Jugend, Dritter wurde die C-Jugend, ebenfalls Zweiter die B-Jugend. Mit dem letzten Platz mussten sich unsere A-Jugendlichen abfinden.

D-Jugend SSV Pokal 2014

Die D-Jugend der JSG Anreppen-Bentfeld-BOKE belegte den 4. Platz beim Hallen-Stadtpokal-Turnier 2014: Mika Vieth, Julian Schüttemeier, Roman Achtzehn, Lennard Ploch, Trainer Andreas Keuter (h.v.l. ). Jakob Aras, Tim Remmert, Lukas Ludwig (v.vl.).