FLVWAusnahmen bilden die Spielrunden der A- und B-Jugend

Am 24. November 2021 tritt für NRW eine neue Corona-Schutzverordnung in Kraft. Auf die neuen Regeln hat auch der Fußball- und Leichtathletikverband reagiert. Das Präsidium des FLVW informierte am Mittwochmorgen alle Vereine mit einem Anschreiben. Der Beschluss sieht vor, dass der Spielbetrieb aufrecht erhalten wird. Hiervon ausgenommen sind die Ligen der A- und B-Jugendlichen.

Eine ausführliche Stellungnahme gibt es auf den Seiten des FLVW: 
Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW): Einstimmiger Beschluss: Saison im Amateurbereich wird fortgesetzt