Abwechslungsreiches Programm beim 28. Tag des Sports

Zahlreiche Besucher freuen sich über den Sport-Mix

Zum Auftakt seines Jubiläumsjahres veranstaltete der SuS BOKE 1924 e.V. am 14. Januar 2024 den 28. Tag des Sports. Dieser war wie die vorherigen Sport-Events ein Besuchermagnet.

Für Ideenreichtum der Organisatorinnen Melanie Kößmeier, Ria Wesseler und Marleen Roesen stand erneut die Bewegungslandschaft. Die Kleinkinder erlebten die besondere Abwechslung der jeweiligen Stationen und die unterschiedlichen Herausforderungen, die sie zu meistern hatten. 
Die Mannschaftsportarten Basketball, Fußball und Volleyball waren ebenso begehrt, wie die Einzel und Doppel-Paarungen beim Badminton, Tennis und Tischtennis. Beim Tischtennis nutzten die Sportlerinnen und Sportlern zeitweilig den Rundlauf, um mit mehreren Personen aktiv zu sein.
Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer ließen sich die Techniken der japanischen Kampfkunst Ninjutsu von den Trainern Kim Michael Wiegel, Dominik Aita und Michael Dieckmann erklären. Bei verschiedenen Trainingsaufgaben, z. B. dem Zielwurf mit Wurfsternen, bewiesen Interessierte ihr Geschick.

In der Cafeteria konnten sich die Sportlerinnen und Sportler bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen für die nächsten Sporteinheiten stärken.

Impressionen vom 28. Tag des Sports zeigt unsere Bildergalerie.

SuS BOKE 1924 e.V.
Philipp-von-Hörde-Straße 32
33129 Delbrück

Telefon : 01 75 / 21 47 692
E-Mail : info@sus-boke.de

  • Beitragsaufrufe 398769