II. Mannschaft unterliegt dem TSV Wewer 1:4

David Henkemeier gelingt Ehrentreffer für die SG-Reserve

Unsere II. Mannschaft hat  am Mittwochabend ihr Nachholspiel gegen den TSV Wewer mit 1:3 (0:2) verloren. Zwar verteidigte unser Team in großen Teilen des Spiels erfolgreich die Angriffsbemühungen der Gäste, musste sich jedoch dreimal geschlagen geben.

Beim Treffer zum 0:1 stand der TSV-Stürmer Adam Brzezinski im klar zu erkennenden Abseits (10. Minute). Für unser Team kam erschwerend hinzu, dass Amin Abu-Khurma bereits in der 21. Minute von Schiedsrichter Durica Dzijan des Feldes verwiesen wurde.
Nach einem individuellen Fehler erhöhte erneut Adam Brzezinski auf 0:2 (28. Min.). Nach dem Wechsel drängte der TSV direkt auf das 0:3. Das erzielte Hannes Volbracht nur fünf Minuten nach dem Wiederanpfiff.

Den Ehrentreffer erzielte David Henkemeier in der 56. Minute per Foulelfmeter. Zuvor wurde der allein vor dem leeren Tor stehende und einschussbereite Christoph Bruns von einem Weweraner irregulär von den Beinen geholt. Warum der Unparteiische dem Übeltäter keine Gelbe Karte gab, bleibt sein Geheimnis. Den Schlusspunkt setzte Wewers Mannschaftskapitän Marc Pelizaeus in der 87. Minute mit seinem 31. Saisontreffer zum Endstand von 1:4.

SuS BOKE 1924 e.V.
Philipp-von-Hörde-Straße 32
33129 Delbrück

Telefon : 01 75 / 21 47 692
E-Mail : info@sus-boke.de

  • Beitragsaufrufe 849983