Ninjutsu beim Seminar von Großmeister Nagato

Sportler des SuS BOKE nehmen am Drei-Tages-Event teil

Ende August fand in St. Ingbert (bei Saarbrücken) eines der größten Kampfkunst-Events im Bujinkan Budo Taijutsu statt. Das Bujinkan Budo Taijutsu ist eine traditionelle japanische Kampfkunst, die vom Training der Samurai und Ninja stammt. Aus über 20 Ländern kamen Ninjutsu-begeisterte nach St. Ingbert, um drei Tage vom Großmeister Toshiro Nagato zu lernen.

Aufgrund von Corona war es in den letzten zwei Jahren besonders schwer an einem Training in Japan teilzunehmen, um sich dort fortzubilden. Daher war es ein echtes Highlight, dass Toshiro Nagato sich nach langer Zeit auf den Weg von Japan nach Deutschland gemacht hat. Auch ein Teil der Ninjutsu Abteilung des SuS BOKE hat die Chance genutzt, um vom Großmeister zu lernen und mit Kampfsportlern aus ganz Europa zu trainieren.

SuS BOKE 1924 e.V.
Philipp-von-Hörde-Straße 32
33129 Delbrück

Telefon : 01 75 / 21 47 692
E-Mail : info@sus-boke.de

  • Beitragsaufrufe 623113