Schützenbruderschaft und Kolping unterstützen den Bau des Mehrzweckspielfeldes

Boker Vereine beteiligen sich an der Finanzierung des Projektes

Die Unterstützung von gemeinnützigen Projekten im Lippedorf Boke liegt der St.-Landolinus Schützenbruderschaft am Herzen. So konnten während der Jahreshauptversammlung im Boker Bürgerhaus zwei Vereine einen Scheck entgegennehmen. Der Sportverein SuS Boke erhält eine Summe von 5.000 € für die Errichtung eines Multifunktionsspielfelds. Dieses Projekt wird federführend vom Sportverein geleitet. Das Multifunktionsspielfeld, welches an der Sporthalle angesiedelt wird, steigert die Vielfalt des Freizeitangebots in Boke. Nach einer langen Planungsphase ist nun der erste Spatenstich erfolgt, sodass sich die Bewohner von Boke auf eine baldige Fertigstellung freuen dürfen.

Während der Jahreshauptversammlung der St. Landolinus Schützen überreicht Oberst Tim Strunz (Mitte) dem stellvertretenden Geschäftsführer des SuS BOKE Alexander Ulbrich (rechts) sowie dem Kassierer der Karnevalsgesellschaft "Bleib treu" jeweils einen Scheck zur Förderung zweier Projekte. Foto und Text: St. Landolinus Schützen Boke



Während der Fusionsveranstaltung der Kolpingfamilien Boke und Delbrück am 22. Januar 2024, überreichte der Vorsitzende der Kolpingfamilie Boke Masoud Raeisi Kassierer Georg Lütkewitte vom Sportverein SuS Boke eine Spende in Höhe von 1.500 Euro.
Das Geld fließt in die Finanzierung des Mehrzweckspielfelds, das im April auf dem Gelände der Lippe-Grundschule am Landolinusplatz entstehen soll. Dafür ziehen der SuS, der Heimatverein und die Lippe-Grundschule an einem Strang. Vorbereitende Arbeiten werden in Eigenleistung erledigt. Die Gesamtkosten betragen 97.000 Euro.
Bei der Fusionsveranstaltung erhalten Georg Lütkewitte (von links) vom Sportverein SuS Boke für ein Mehrzweckspielfeld und Ingrid Czapula-Soddemann für die Lebensmittelausgabe „Delbrücker Füllhorn“ 1500 und 500 Euro von Masoud Raeisi, dem Vorsitzenden der Kolpingfamilie Boke. Foto: Kolpingfamilie Delbrück

SuS BOKE 1924 e.V.
Philipp-von-Hörde-Straße 32
33129 Delbrück

Telefon : 01 75 / 21 47 692
E-Mail : info@sus-boke.de

  • Beitragsaufrufe 1128385