SG Boke/Bentfeld ist am Sonntag beim TSV Wewer zu Gast

SG Boke/Bentfeld II bleibt auch im Nachholspiel weiterhin sieglos

Unsere II. Mannschaft hat am Donnerstagabend ihr Nachholspiel beim SV GW Steinhausen mit 0:4 (0:1) verloren. Gegen die ebenfalls abstiegsbedrohten Gastgeber hatten sich unsere Jungs ein anderes Ergebnis erhofft. Doch auch auf dem durch die heftigen Niederschläge der vergangenen Tage aufgeweichten Steinhausener Lehmboden wollte der Reuter-/Glomb-Elf kein Treffer gelingen.

Am Sonntag, dem 7. April 2024 steht die II. Mannschaft vor der nächsten Mammutaufgabe. Um 15:00 Uhr ist sie beim SC BW Ostenland zu Gast, der nach neun Siegen am vergangenen Wochenende erstmalig wieder verloren hat. Bekannter Maßen war dies bei unserer I. Mannschaft.

Unsere Erste ist zur selben Zeit Gast beim TSV Wewer. Der Bezirksliga-Absteiger belegt  mit 36 Punkten den 11. Tabellenplatz und hat somit weder mit dem Aufstiegs- noch dem Abstiegsgeschehen etwas zu tun. Eine wichtige Bedeutung hat auch dieses Spiel für unser Jungs. Möchten sie den Tabellenführer nicht aus den Augen verlieren und den Abstand auf die folgenden Mannschaften wahren, ist auch auf dem Weweraner Kunstrasenplatz ein Sieg Pflicht.

Um 11:30 Uhr ist unsere III. Mannschaft in Bentfeld Gastgeber gegen den BV Bad Lippspringe III. Gegen den  Tabellenelften soll der nächste Sieg gelingen, um den vorzeitigen Verbleib in der Kreisliga C zu sichern. 

SuS BOKE 1924 e.V.
Philipp-von-Hörde-Straße 32
33129 Delbrück

Telefon : 01 75 / 21 47 692
E-Mail : info@sus-boke.de

  • Beitragsaufrufe 849912