Simon I. Henkemeier ist Prinz Karneval der KG "Bleib treu" Boke

Abwehrstratege der SG Boke/Bentfeld zum obersten "Bleib-Treu"-Repräsentanten proklamiert

Die Karnevalsgesellschaft "Bleib treu" Boke hat am Samstag im Bürgerhaus Boke Simon I. Henkemeier zu ihrem 64. Karnevalsprinzen in der Session 2024/2025 ernannt.

Das Karnevals-Gen hatte schon der Großvater des neuen Boker Regenten und hat dieses seinen Söhnen und Enkeln vererbt. Im Jahr 1973 war Josef I. Henkemeier der 16. Prinz in der Lippegemeinde. Simons Vater Rainer gehörte dem Elferrat von "Bleib treu" über 25 Jahre an und ist heute Ehrenelferatsmitglied. Vor 26 Jahren war Simons Patenonkel Josef III. Henkemeier der 40. Prinz Karneval in Boke. Bühnenerfahrung hat Simon I. bereits reichlich gesammelt. 2012 war er Kinderprinz an der Seite der Kinderprinzessin Ann-Marie Beine.

Der 22jährige Simon Henkemeier ist seit den Minikickern Fußballer des SuS BOKE und spielt heute in der II. Mannschaft unserer Spielgemeinschaft Boke/Bentfeld. Als Trainer der Minikicker bringt er den kleinsten Fußballern das Kicken bei. Abseits des Platzes zeigt der Abwehr-Recke seine Talente als Designer von Spieltagsankündigungen unserer Mannschaften und als Berichterstatter auf Instagram. Zum 100jährigen Jubiläum des SuS BOKE 1924 e.V. hat Simon Henkemeier ein besonderes Logo entworfen, welches u. a. die Jubiläumsbriefmarke des Spiel- und Sportvereins ziert.

SuS BOKE 1924 e.V.
Philipp-von-Hörde-Straße 32
33129 Delbrück

Telefon : 01 75 / 21 47 692
E-Mail : info@sus-boke.de

  • Beitragsaufrufe 1006170